Posts

Kinderbücher im DaF-Unterricht

Bild
Diesmal haben wir das Buch "Post für den Tiger von Janosch gelesen . Der Tiger lengweilt sich, weil er allein zu Hause ist und der Bär zum Angeln geht.Da bittet er den kleinen Bären: Du, schreib mir doch mal einen Brief aus der Ferne, damit ich mich freue! Und damit fängt alles an; denn der kleine Tiger und der kleine Bär erfinden die Briefpost, die Luftpost und auch das Telefon mit unterirdischem Kabelsystem.

Die Schüler haben versucht die Bilder der Geschichte in die richtige Reihenfolge zu bringen und als visuelle Unterstützung zur Nacherzählung zu nutzen.Danach haben sie auch einen Brief an den Tieger geschrieben.

Die Schüler schreiben Geschichten

Die Schüler haben im Rahmen des Deutschunterrichts immer wieder die Möglichkeit frei und kreativ zu sein . Diesmal haben die Schüler Geschichten geschrieben und mit dem kostenlosen Internetdienst storyjumper.com digitale Bücher erstellt.
Hone Tauern
Zuckersüße Liebe

Eine Führung durch die Bibliothek des Goethe - Instituts Zagreb

Bild
Schüler und Schülerinnen zu motivieren ist eine der wichtigsten Aufgaben jeder Lehrerin bzw. jedes Lehrers. Deshalb habe wir das Goethe - Institut Zagreb besichtigt und mehr über die Sprache - und Bibilotheksarbeit erfahren. Es hat mir geholfen ,die Schüler zu aktivieren, so dass Deutsch lernen mehr Spaß und Freude macht!:)




Deutsch lernen, üben, testen & trainieren

Bild
Hier findet ihr eine Sammlung von unterschiedlichen Übungen, die direkt im Internet auszuführen sind. Klickt auf den Link http://allgemeinbildung.ch/hometop.htm und ich wünsche euch viel, viel Spaß und Erfolg!Die Übungen helfen euch, Deutsch (besser) zu lernen und den Gebrauch des Deutschen zu üben! 

Alles Gute für 2018

Bild
Ich wünsche  euch allen ein gutes, glückliches und gesundes neues Jahr 2018 mit vielen schönen Momenten!




Außerschulischer Lernort-Wien

Bild
Am 8. 12.2017, sind 35 SchülerInnen und 9 LehrerInnen mit dem Bus nach Wien gefahren. Auf uns hat 1 Tag voller Erlebnise gewartet.  Wir haben uns auf Sehenswürdigkeiten und deutsche Sprache gefreut. Erste Station war das Schloss Belvedere. Dann folgte eine Stadtrundfahrt durch die Ringstraße. Nachdem wir eine Menge Fotos geschossen haben, besuchten wir die Hofburg Komplex. Anschließend ging es in Richtung Innenstadt,  wo sich das österreichische Nationalheiligtum -das Stephansdom erhebt.Am Nachmittag machten wir uns auf dem Weg zum Maria Theresien Platz und dem Naturhistorischen Museum. Wir konnten hier z.B. einen Dinosaurier und einen Urmensch bewundern. Unsere Freizeit haben wir auf dem Weihnachtsdorf am Maria -Theresien -Platz verbracht . An den zahlreichen Verkaufshütten konnten wir ausgefallenen und traditionellen Kunsthandwerke kaufen. Der Adventmarkt bietet Kunsthandwerk verschiedenster Art und lädt zum Verweilen bei Punsch, Glühwein,Weihnachtsschmuck , kleine Andenken, duftend…